Eisenbahnhistorischer Kulturweg Kanonenbahn
Der Themenwanderweg Kanonenbahn Berlin- Metz erstreckt sich in den Abschnitten
- Umweltbahnhof Bullay und dem Reilerhalstunnel (5,5 km)
- linksseitige Moselbahn, die Zweigbahn Reil- Traben bis zum kleinen Viadukt in Reil (2,2 km)
- rechtsseitige Moselbahn (Saufbähnchen) von der Reiler Brücke über Pünderich, Briedel und Zell bis Bullay (15,5 km)
Bebilderte Informationstafeln erläutern die Geschichte dieser drei Bahnlinien sowie die architektonische, technologische und künstlerische Bedeutung der einzelnen Bauwerke seit dem Kaiserreich im 19. Jahrhundert.
     
  Thementafeln:  
 
Umweltbahnhof Bullay: Vergangenheit - Gegenwart - Zukunft
Die Brücke und das Tunnel
Die Kanonenbahn und der Krieg
Panoramablick von der Marienburg
Die Geschichte der Marienburg
Die Märklin-Aussicht
Der Ehrenfriedhof "Prinzenkopf"
Panoramablick vom Platz an der Eiche
Hangviadukt und Tunnel
„Großer Voyeur“: Totalansicht des Hangviaduktes
„Kleiner Voyeur“: Weiche und Tunneleinfahrt
Steine und Biotope am Bahndamm
Bahnhof Reil: Geschichte-Gegenwart-Zukunft
Kleiner Viadukt
Weinbau, Tier- und Pflanzenwelt, Geologie
 
Erleben Sie Brücken, Tunnels und Viadukte in einem der schönsten Flusstäler der Welt. Der Rundweg kann in einzelnen Abschnitten begangen werden. Per Bus, Bahn oder Fähre gelangen Sie bequem zu Ihrem Ausgangspunkt zurück.
Die neu geschaffenen Aussichtsplattformen ermöglichen den Eisenbahnfreunden außergewöhnliche Schnappschüsse und ebenso bleibende Eindrücke der imposanten Mosellandschaft.
Im Rahmen eines Entwicklungskonzeptes für den Bereich Mosel soll der Kulturweg gemeinsam mit weiteren Förderprojekten (Kulturwege, etc.) vernetzt und sowohl örtlich als auch überörtlich vermarktet werden. Unter anderem ist eine durchgängige Mosel- Erlebnis- Route vorgesehen.
Für die Investitionskosten in Höhe von 230000,- EUR wird das Projekt KULTURWEG von der EU mit 60% und 136.000,- EUR bezuschusst. Der Landkreis Cochem- Zell bezuschusst dieses mit 16.518,- EUR. Die verbleibenden Kosten werden von den beteiligten Kommunen zu gleichen Teilen aufgebracht.
 Wein- und Ferienort Alf ( Mosel ) Sponsored by REIS + Partner Unternehmensberatung